Ergebnis Stichwahl
Flyer Stichwahl
Landshuter Zeitung vom 16. März 2020:
Unbenannt.JPG
Am Sonntag fand der letzte Frühschoppen der Bürger- und Umweltliste Altdorf Huberwirt in Gstaudach statt. Hierzu konnte der Vorsitzende Martin Witzko rund 100 Interessierte begrüßen. Nach der Vorstellung der Listenkandidaten stellte Bürgermeisterkandidat Sebastian Stanglmaier anschließend seine Ziele und Visionen für die Marktgemeinde dar. Das Fazit: Viele ungelöste Probleme erfordern einen politischen Neustart. Altdorf braucht dazu wieder eine Führungsperson die Herausforderungen angeht und die Marktgemeinde gestaltet. Für die musikalische Umrahmung des Frühschoppens sorgte Robert Hobmeier an der Mundharmonika.

Am Sonntag fand der erste Frühschoppen der Bürger- und Umweltliste Altdorf im Gasthaus Schwaiger in Eugenbach statt. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzenden Maria Hohenester und Martin Witzko folgte die Vorstellung der Listenkandidaten. Bürgermeisterkandidat Sebastian Stanglmaier legte anschließend seine Ziele und Visionen für die Marktgemeinde dar. Dabei wurde eines immer wieder deutlich: Ein Neustart ist in vielen Bereichen überfällig, um aktuelle Probleme in Altdorf zu lösen und die Gemeindepolitik wieder aktiv zu gestalten.


Bürger- und Umweltliste Altdorf
Vorsitzender: Martin Witzko
logo bul 64x50
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
DATENSCHUTZERKLÄRUNG IMPRESSUM